top of page

IUSCA

Virtuelle Konferenz 2021

Eine weltweit führende Konferenz zu S&C und Sportleistung

Die IUSCA ist stolz darauf, ihre erste virtuelle Konferenz mit Keynote-Präsentationen von branchenführenden Experten wie Brad Schoenfeld, Ron McKeefery, JB Morin, Tim Suchomel, Lorena Torres, Keir Wenham-Flatt und John Wagle auszurichten.  

Über die Veranstaltung

 

Diese virtuelle IUSCA-Konferenz 2021 wird live veranstaltet und bietet hochkarätige Keynote-Präsentationen sowie exklusive Forschungsergebnisse aus dem International Journal of Strength and Conditioning und Produktdemos von führenden sportwissenschaftlichen Unternehmen.  

Alle Anmeldungen haben Zugang zum Live-Event und erhalten Links zu den Aufzeichnungen oder jeder Sitzung.  

 

Freitag, 20. August 2021

7 Uhr PST | 10 Uhr EST | 15 Uhr MEZ

49 $ für Konferenz und Aufzeichnungen

50 % Rabatt für IUSCA-Studenten

Kostenlos für IUSCA-akkreditierte Mitglieder

 

Berechtigt für CEUs. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.  

Stolz gesponsert von

Die IUSCA ist eine gemeinnützige Organisation und verlässt sich auf die Unterstützung kommerzieller Partner, die unser Ethos und unsere Werte in Bezug auf sportliche Leistung teilen.  

GymAware_ FLEX_Blue.png
soundprobiotics dark.png
Logo 4.png
Logo-Firstbeat-Main-RGB-Web.png
full-logo-black-orange.png
Output_Colour(Dark)_edited.png
perform-better-uk-logo-vector.png
Writing on a Notebook
brad%20schoenfeld_edited.png

Brad Schönfeld

Training für Hypertrophie: Position Stand der IUSCA

Brad Schoenfeld, Ph.D., ist ein international anerkannter Fitnessexperte und weithin als eine der führenden Autoritäten im Bereich Body Composition Training angesehen. Er ist ein lebenslanger drogenfreier Bodybuilder und hat zahlreiche Natural-Bodybuilding-Titel gewonnen. Brad ist ein Bestseller-Autor mehrerer Fitnessbücher, darunter das wegweisende Lehrbuch Science and Develoment of Muscle Hypertrophy (Human Kinetics, 2016). Er hat über 100 von Experten begutachtete Forschungsartikel veröffentlicht und ist außerordentlicher Professor für Bewegungswissenschaften am Lehman College.

Writing on a Notebook

JB Morin

Individuelles Training für Sprintleistung auf Basis des Kraft-Geschwindigkeits-Profils: Warum? Was? Wie?

Jean-Benoit (JB) Morin ist derzeit Professor an der Fakultät für Sportwissenschaften der Universität Saint-Etienne. 1998 erwarb er ein nationales Leichtathletik-Trainer-Diplom und einen Ph.D. in der menschlichen Fortbewegung und

Leistung im Jahr 2004. JBs Forschungsgebiet ist hauptsächlich menschliche Fortbewegung und Leistung, mit besonderem Interesse an Laufbiomechanik und Bewegungen mit maximaler Kraft (Sprint, Sprünge). Er hat ungefähr 110 veröffentlicht

Artikel in Peer-Review-Zeitschriften.

Writing on a Notebook

Tim Suchomel

Gewichtheber-Derivate und Sprungvariationen zur Entwicklung von Kraft und Kraft

Tim Suchomel ist ein weltweit anerkannter Forscher im Bereich S&C und Programmdirektor für den Master of Science in Sportphysiologie und Leistungscoaching an der Carroll University. Tim ist Absolvent des PhD-Programms für Sportphysiologie und -leistung der East Tennessee State University. Vor seinem Studium an der ETSU erhielt er seinen Bachelor-Abschluss in Kinesiologie von der University of Wisconsin-Oshkosh und seinen Master-Abschluss in Human Performance von der University of Wisconsin-La Crosse.

Writing on a Notebook

Lorena Torres Ronda

Erholung und Verhalten bei hoher Leistung

Lorena verfügt über einen breiten Bildungs- und Forschungshintergrund, der sich an fünf verschiedenen Universitäten auf der ganzen Welt mit Spezialisierungen auf Leistungs- und Sportwissenschaften erstreckt. Sie ist Autorin oder Co-Autorin von Forschungsarbeiten zu Hochleistungsthemen und verfügt über umfangreiche Erfahrung im Profi- und olympischen Sport. Ihre Karriere umfasst die NBA, die G-League, den Basketball und Handball des FC Barcelona sowie die spanische Schwimmnationalmannschaft. Sie hat in Sportwissenschaften promoviert, ist Kraft- und Konditionstrainerin und hat eine Leidenschaft dafür, Wissenschaft mit praktischen Anwendungen zu verbinden.

Writing on a Notebook

Keir Wenham-Flatt

Taktische Periodisierung hochintensiver Aktionen im Mannschaftssport

Keir ist der Gründer des Strength Coach Network und hat zuvor mit College-, Profi- und internationalen Teams und Athleten in verschiedenen Sportarten zusammengearbeitet. Dazu gehörte die Tätigkeit als Director of Athletic Performance an der William & Mary University, wo er die Abteilung leitete. Als Rugby-Kraft- und Konditionstrainer hat er mit 7 verschiedenen professionellen Teams in vier verschiedenen Ländern gearbeitet. Keir hat einen Master-Abschluss in Kraft und Kondition und einen Bachelor-Abschluss in Sportwissenschaften.

Writing on a Notebook

John Wagle

Hochleistungs-Entscheidungsunterstützungssysteme

John Wagle ist Direktor für Leistungswissenschaft/Spielerentwicklung bei den Kansas City Royals. Bevor er der Organisation beitrat, promovierte er drei Jahre lang in Sportphysiologie und -leistung an der East Tennessee State University, die er im Mai 2019 abschloss. Wagle hat außerdem einen Master in Bewegungswissenschaft von der Western Illinois University und einen MBA von der Loyola University in Chicago und einen Bachelor-Abschluss in Physik vom Augustana College.

Writing on a Notebook

Ron McKeefery

Die Kunst, eine erfolgreiche S&C-Kultur zu etablieren

Ron ist international als führend im Bereich der Sportentwicklung anerkannt. Ron wurde zweimal zum Collegiate Strength and Conditioning Coach of the Year ernannt. Bevor er stellvertretender Leichtathletikdirektor der Fresno State University wurde, war Coach McKeefery sowohl auf professioneller als auch auf College-Ebene als Kraft- und Konditionstrainer tätig. Zusammenarbeit mit professionellen Organisationen wie: Cincinnati Bengals (NFL), Kansas City Royals (MLB), Tampa Bay Buccaneers (NFL).

Writing on a Notebook

Stefan Vogel

Implementieren der Wiederherstellung: Ein Framework-Ansatz

Dr. Stephen Bird ist ein weltweit führender Beeinflusser der sportlichen Leistung und leitet die Integration der Leistungswissenschaft für die Sportelite. Er hat mit professionellen Sportmannschaften und internationalen Sportorganisationen zusammengearbeitet, die an großen Sportveranstaltungen teilnahmen, darunter Olympische Spiele (2008 Peking und 2016 Rio), Commonwealth (Basketball Schottland), Rugby League World Cup (Scotland Rugby League) und UCI Mountain Bike World Cup und Weltmeisterschaften (Australien und Indonesien Nationalmannschaft). Stephen hat mit Teams in der National Rugby League, der National Basketball League und der Women's National Basketball League zusammengearbeitet, zusammen mit High Performance Coaching und Athletenentwicklungsrollen für die PNG Sports Foundation, Basketball NSW und Basketball WA.

Writing on a Notebook
Firstbeat-James-Wagenschutz copy (1)_edited_edited.png

James Wagenschutz

Planung einer Vorsaison für Mannschaftssportarten: Anwendung der Herzfrequenz zur Messung der Intensität

(Firstbeat Technologies KAM, Academy Sport Scientist, Kraft- und Konditionstrainer)

 

James hat über 20 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit US-Fußball-Jugendnationalmannschaften, Olympia-, College- und Jugendsportlern und -trainern als Trainerausbilder, Sportwissenschaftler, Kraft- und Konditionstrainer, Scout und Mannschaftstrainer.

Writing on a Notebook

Tom Neumann

Teamprogrammierung und Überwachung

Chief Innovation Officer bei TeamBuildr.

T_edited_edited_edited_edited.png
Writing on a Notebook
Darragh-Whelan_edited.png

Darragh Whelan

Einsatz von Sensortechnologie zur Leistungsmessung – vom Labor bis zum Feld

Chief Scientific Officer und Mitbegründer von Output Sports.

Programmablauf

Dies ist ein voraussichtlicher Zeitplan für den Tag. Als Live-Event kann sich dies ändern.  

10:00 Uhr      Herzlich willkommen
10:10 Uhr      Brad Schoenfeld - Training für Hypertrophie: IUSCA Position Stand
11:10 Uhr      Tim Suchomel - Gewichtheber-Derivate und Sprungvariationen zur Entwicklung von Kraft und Kraft
12:10 Uhr      James Wagenschutz - Planung einer Vorsaison für Mannschaftssportarten: Anwendung der Herzfrequenz zur Messung der Intensität
12:30 Uhr      Brechen
12:50 Uhr      JB Morin - Individuelles Training für Sprintleistung basierend auf dem Kraft-Geschwindigkeits-Profil: Warum? was? wie?
13:40 Uhr       Lorena Torres - Erholung und Verhalten bei Höchstleistungen

2.30       Darragh Whelan – Einsatz von Sensortechnologie zur Leistungsmessung – vom Labor bis zum Feld
14:50 Uhr       Brechen
15:00 Uhr       Ron McKeefery - Die Kunst, eine erfolgreiche S&C-Kultur zu etablieren
15:50 Uhr       Keir Wenham-Flatt - Taktische Periodisierung hochintensiver Aktionen in Mannschaftssportarten
16:40 Uhr       Tom Newman - Teamprogrammierung und -überwachung
17:10 Uhr       Brechen
17:20 Uhr       Stephen Bird - Implementierung der Wiederherstellung: Ein Framework-Ansatz
17:50 Uhr       John Wagle - Hochleistungs-Entscheidungsunterstützungssysteme
18:50 Uhr       Nah dran

bottom of page